Oberberg ist bunt nicht braun

 

Engelmeier-Heite und Beucher bei 6. DOSB Vollversammlung

Sport

Friedhelm Julius Beucher, Präsident des deutschen Behinderten Sportverbandes und Michaela Engelmeier-Heite, Vizepräsidentin des Deutschen Judo Bundes nahmen als Delegierte an der 6. DOSB Vollversammlung (Deutscher Olympischer Sportbund) in München teil.

Neben der Unterstützung der Olympiabewerbung von München für die Winterspiele 2018 wählte der DOSB erneut Dr. Thomas Bach als Vorsitzenden und erstmalig in der Geschichte des DOSB eine Frau, Dr. Christa Thiel als Vizepräsidentin Leistungssport. Sie ist Präsidentin des deutschen Schwimmverbandes.

Außerdem verabschiedete der deutsche Sport eine Erklärung zur Prävention und zum Schutz vor sexualisierter Gewalt, insbesondere gegen Kinder- und Jugendliche.

Michaela Engelmeier-Heite freute sich darüber, dass der deutsche Sport sich diesem Thema nicht verschließt und offensiv dagegen vorgeht! „Es ist im deutschen Sport kein Tabuthema, und das ist auch gut so"!

 

Homepage SPD Oberbergischer Kreis