Oberberg ist bunt nicht braun

 

Erklärung zur aktuellen Flüchtlingssituation in Oberberg

Jusos

Die Jusos in der SPD Oberberg sehen sich in gemeinsamer Verantwortung aller Oberbergerinnen und Oberberger, Menschen in Oberberg Zuflucht zu gewähren.

Die Mitglieder der Jusos Oberberg lehnen jegliche Form von Fremdenhass und Gewalt ab und treten gemeinsam gegen rechte Gesinnung mit sozialer Demokratie auf.

Alle diese zufluchtssuchenden Menschen sind in Oberberg willkommen, unabhängig von ihrer Religion, Hautfarbe oder ihrem Geschlecht. Wir wollen, dass Oberberg ein sicherer Ort für Menschen ist und bleibt, deren Grundrechte auf Leben, Gesundheit, Nahrung und kulturelle Identität in ihren Heimatländern verwehrt wird. Es ist unsere humanitäre Verpflichtung, ihnen Unterkunft, Ernährung und medizinische Hilfe zu gewähren.

Wir werden als die führende jugendpolitische Organisation in Oberberg diese nicht neue, aber gerade akute Situation konstruktiv begleiten. So bieten wir seit Anfang des Jahres selbst einen integrativen Jugendtreff für Flüchtlinge an. Auch möchten wir gerade für die jungen Bürgerinnen und Bürger jederzeit ein offenes Ohr für ihre Sorgen, Ideen und Fragen rund um den gesellschaftlichen Wandel durch den Flücht- lingsstrom haben.

 

Der Vorstand der Jusos Oberberg ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, ankommenden Flüchtlingen zu helfen und ihnen mit Wohlwollen zu begegnen. Wichtig ist dass Sie helfen, ob in kommunalen Flüchtlingshilfeinitiativen, in Hilfsorganisationen und Wohlfahrtsverbänden, oder durch Sach- und Geldspenden.

Der Vorstand der Jusos Oberberg dankt ausdrücklich den oberbergischen Flüchtlingshilfeinitiativen, Wohlfahrtsverbänden wie z.B. DRK, Malteser sowie den Freiwilligen Feuerwehren, dem THW und den unzähligen freiwilligen Helferinnen und Helfern, viele selbst Flüchtlinge.

Unser Dank geht auch an die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltungen und der Kreisverwaltung, die in den letzten Tagen und Wochen Engagement weit über ihre Dienstpflichten hinaus zeigten. 

Der Vorstand der Jusos in der SPD Oberberg

Benjamin Stamm, Alexander Gerloff, Kim Schröter, Johannes Pack, Nicholas Hellmann, Jessica Jansen, Tobias Wachs

 

Homepage SPD Oberbergischer Kreis