Oberberg ist bunt nicht braun

 

Frauen in der (Kommunal-) Politik

Veranstaltungen

Am 6. März 2012 laden AsF Oberberg und FU Oberberg alle interessierten Frauen herzlich ab 18.00 Uhr ins Technologie- und Gründerzentrum (GTC) nach Gummersbach (Bunsenstraße 5) ein.

Die beiden Frauenorganisationen von CDU und SPD im Oberbergischen Kreis wollen auch in diesem Jahr anlässlich des Weltfrauentages Anfang März wieder Frauen jeden Alters oder Berufes für die politische Arbeit vor Ort begeistern.

„Wir brauchen mehr engagierte Frauen in den Parteien, die sich für die politische Gestaltung vor Ort einsetzen und den `weiblichen´ Blickwinkel einbringen“, so die Vorsitzende der FU Oberberg Larissa Bödecker. „Wir rufen mit dieser Veranstaltung Frauen dazu auf, Ideen zu entwickeln und in politischen Gremien an deren Umsetzung mitzuwirken“ bekräftigt die Vorsitzende der AsF Oberberg Anne Theuer.

Als Gesprächspartnerinnen haben sich Carina Gödecke (SPD), 1. Vizepräsidentin des Landtages NRW und Rita Klöpper (CDU), Vorsitzende des Petitionsausschuss im Landtag NRW bereit erklärt, den Moderatorinnen Nadine Köster (FU) und Anke Vetter (AsF) Rede und Antwort zu stehen über ihren eigenen politischen Weg und die politische Arbeit in Kommune und Land.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten unter: koester@fu-marienheide.de (Tel 02261 804 840) oder info@anke-vetter.de (Tel 02264 28 76 72).